nuotraukos padidinimo mygtukas

Hölzernen Drohnen-Rähmchen für Varroareduktion

# 10735

1.60 

Vorrätig

Höhe 300 mm, Länge 435 mm, Oberträger 470 mm.
Speziellen hölzernen Drohnen-Rahmen für Varroareduktion durch Drohnenbrutentnahme. Anfänglich muss ein 2 cm breiter Wachsfundamentstreifen entlang der oberen Stange des Segmentrahmens geklebt werden. Am Ende April, wenn das Wetter wärmer wird (normalerweise zum Zeitpunkt der Beuten Erweiterung) wird der Segmentrahmen in den Bienenstock gesetzt, nah an den Seitentüren. Nach 3-4 Tagen muss die Drohnenwabe aus dem ersten Segment herausgeschnitten werden. Nach einer Woche wird das Teil der Drohnenwabe aus dem zweiten Segment herausgeschnitten. Und nach einer weiteren Woche – von der dritten. Der gesamte Prozess soll bis zur der Herbstsaison Fütterung fortgesetzt werden. Durch Schneiden Drohnen aus segmentalen Rahmen, eine große Anzahl von Varroa-Milben zu vernichten.