KAUFBEDINGUNGEN

ABSCHNITT I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Eigentumsrechte an der Ware für den Käufer zu übergeben, und der Käufer ist verpflichtet, die bestellte Ware zu akzeptieren und den Preis zu zahlen, wie es in den Vertragsbestimmungen vorgesehen ist.
2. Dieses Abkommen legt Rechte und Pflichten zwischen dem Käufer und dem Verkäufer fest, um Waren im Online-Shop zu kaufen.
3. Der Kauf- und Verkaufsvertrag zwischen dem Käufer und dem Verkäufer gilt ab dem Zeitpunkt, zu dem der Käufer das gewünschte Produkt wählt oder in den Warenkorb im Online-Shop legen, wenn alle notwendigen personenbezogenen Daten von der Käufer und der Käufer vorliegen Hat sich mit den Regeln für die Bestellung und Buchung vertraut gemacht.

ABSCHNITT II. VERBRAUCHER (KÄUFER) RECHTE UND VERANTWORTLICHKEITEN

1. Der Käufer hat ein Recht zu kaufen, im Einklang mit den durch die Rechtsakte der Republik Litauen festgelegten Regeln Waren im Online-Shop des Verkäufers zu erwerben.
2. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware zu akzeptieren und auch deren für sie bezahlen gemäß, den in dieser Vereinbarung festgelegten Bedingungen und Verfahren zu leisten.
3. Der Käufer verpflichtet sich nach den hier festgelegten Vereinbarungsregeln, um sofort Änderungen vorzunehmen an seinem Anmeldeformular vorzunehmen, wenn seine Daten plötzlich geändert wurden.

ABSCHNITT III. RECHTE DES VERKÄUFERS UND VERPFLICHTUNGEN

1. Der Verkäufer kann ohne vorherige Ankündigung sein Online-Shopgeschäft vorübergehend oder endgültig aussetzen oder beenden – aber erst nachdem alle erworbenen / bezahlten Waren an den Käufer geliefert wurden.
2. Der Verkäufer behält sich das Recht vor die Regeln jederzeit zu ändern, zu bearbeiten oder zu ergänzen, wenn die gesetzlichen gesetzlichen Anforderungen der Republik Litauen berücksichtigt werden.
3. Der Verkäufer verpflichtet sich, für den Käufer geeignete Voraussetzungen zu schaffen, um auf seine E-Shop-Dienste zuzugreifen.
4. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Lieferung der Ware an die im Anmeldeformular des Käufers angegebene Adresse zu organisieren, es sei denn, der Käufer unterrichtet den Verkäufer schriftlich über seinen Wunsch, die Ware an eine andere angegebene Adresse zu erhalten.

IV. LIEFERUNG VON WAREN

1. Waren an die vom Käufer angegebene Adresse auf dem Anmeldeformular ausgeliefert werden. Wenn die Zahlung eingegangen ist und wenn die Ware auf Lager ist, – innerhalb von 10 Tagen die bestellte Ware als Einschreibenpaket oder Kurierpaket versandt werden.
Falls wir das Produkt nicht auf Lager haben, kann die Lieferung bis zu 2 Monate verzögert werden.
2. Aufträge in Prienai können kostenlos abgeholt werden – nur um das Datum und Uhrzeit zu vereinbaren. Kontaktieren Sie uns per E-Mail: parduotuve@wilara.lt.
2.2 Liefermethoden:
2.2.1. Per Einschreiben,
2.2.2. Durch Kurierpost,
2.2.3. Per Kurier Mail / Bargeld zum Kurier bei Auslieferung (eine Option für lokalen Kunden),
2.2.4. Direkt in einem Shop abholen.
2.3 Aufträge über 500 € (außer der Kurischen Nehrung) werden kostenlos ausgeliefert (eine Option für lokalen Kunden).
2.4 Wenn die Zahlung erfolgt ist, stellt sich aber heraus, dass das Produkt nicht verfügbar ist, – innerhalb von 3 Werktagen sind wir verpflichtet das Geld zurückzugeben oder nach Absprache mit dem Käufer gegen andere Waren umzutauschen.

V. QUALITÄTSANFORDERUNG, GEWÄHRLEISTUNG UND RÜCKGABE REGEL

1. Die Ware kann zurückgegeben werden und / oder ausgetauscht – wird gemäß der Nr. 258 des Wirtschaftsministers vom 17-08-2001: “Die Regeln für den Verkauf von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen durch die Festlegung von Vereinbarungen über Kommunikationsmittel” .
2. Der Käufer hat das Recht für Waren zurückkehren, die online an den Verkäufer gekauft worden sind, aber nur, wenn das Produkt nach Erhalt nicht beschädigt wurde, ist seitdem nicht in Gebrauch, ist von handelsüblicher Qualität und hat seine Originalverpackung.
3. Das Produkt, das online gekauft wird, kann innerhalb von 7 Werktagen ab dem tatsächlichen Kaufdatum zu “Wilara” in Prienai zurückgegeben werden, und ein Kunde (der Käufer) hat ein Recht, sein Geld zurückzuerhalten. Wenn der Käufer beschließt, das Produkt zurückzusenden, hat er den Verkäufer zu benachrichtigen, indem er eine E-Mail sendet: parduotuve@wilara.lt
4. Der Käufer hat das Recht schriftlich Anzeige zu erstatten an den Verkäufer zu richten – wenn einige Abweichungen später eingehalten wurden. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Beschwerden zu untersuchen und dem Käufer die Möglichkeit zu geben, entweder eine Rücksendung der Ware oder Ersatzlieferung mit angemessener Qualitätsware zu verlangen oder den Preis zu senken.

VI. BEZAHLUNG VON WAREN

1. Ein bestellter Warenbetrag sowie der Preis in Euro, – alle werden bei der Einberufung im Online-Shop direkt angegeben. Preise angezeigt – mit Mehrwertsteuer bereits enthalten.
2. Es gibt verschiedene Arten von Zahlungsmethoden:
2.1. Durch “Paysera” Zahlungssystem,
2.2 Durch direkte Überweisung auf unser Bankkonto,
2.3 Zahlung in bar bei Lieferung (eine solche Möglichkeit für lokalen Kunden).
2.4 Um auf andere Weise zu bezahlen, bitte einen Kontakt mit uns durch eine E-Mail-Adresse einrichten, die im Kontaktbereich aufgeführt ist.

TEIL VII. HAFTUNG DER PARTEIEN

1. Der Käufer haftet für die Sicherstellung der Richtigkeit der in seinem Anmeldeformular enthaltenen Informationen.
Der Käufer übernimmt die volle Verantwortung für die Folgen, die durch fehlerhafte / unvollständige / oder sonstige fehlerhafte Daten entstehen.
Der Käufer ist auch für persönliche Handlungen verantwortlich, die beim Surfen online durchgeführt werden.
2. Wenn eine Verletzung des Vertriebsvertrages erfolgt, haften die Parteien nach dem Recht der Republik Litauen.
3. Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für die auf den Webseiten anderer Unternehmen bereitgestellten Informationen, auch wenn der Käufer diese Seiten über die Online-Links des Verkäufers betritt.
4. Jede Partei verpflichtet sich, jegliche unmittelbaren Verluste oder Kosten zu ersetzen, die aufgrund der Verletzung der durch diese Vorschriften angewandten Verantwortlichkeiten oder durch unsachgemäße Erfüllung von Pflichten entstehen.

VIII. SENDEN UND FÖRDERN VON INFORMATIONEN

1. Der Verkäufer verpflichtet sich, alle notwendigen Informationen für den Käufer zu übermitteln, indem er eine E-Mail an die in einem Anmeldeformular angegebene Adresse sendet.
2. Der Käufer, seinerseits, alle seine Nachrichten und Fragen sendet an eine E-Mail-Adresse: parduotuve@wilara.lt.

IX. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Mit dem Abschluss dieses Vertrages erklären Sie, dass alle anderen Uneinigkeiten und Fragen, die nicht unter diese Geschäftsbedingungen fallen, oder nicht in diesen Regeln definiert sind, für die Erfüllung der gesetzlichen Bestimmungen gelten, die durch die einschlägigen Rechtsvorschriften der Republik Litauen geregelt sind.
2. Die Parteien sind für die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten durch die Vermittlung der staatlichen Verbraucherschutzbehörde in Vilnius zuständig: Vilniaus g. 25, LT-01402 Vilnius, www.vvtat.lt
3. Die elektronische Streitbeilegung ist anwendbar.